Touristenresidenz in Porto Vecchio » Strände von Porto Vecchio

Was sind die Strände von Porto Vecchio?

Porto Vecchio ist das Flaggschiff von Korsika und es ist gut verdient. Auf seinem Territorium kann man einige der schönsten Ufer Korsikas bewundern. Wenn Sie an diesem Ort forschen, hören Sie immer von den Stränden von Palombaggia oder Santa Giulia. In der Hochsaison kann es schwierig sein, einen Parkplatz zu bekommen, um zu diesen Küstengebieten zu gelangen. Es gibt aber auch die Strände, die weniger bekannt sind, die aber nicht weniger interessant bleiben, wie Porto Novo, Carataggio oder die Marina di Fiori.

Weitere Informationen zu den besten Stränden in Porto Vecchio

Wie bereits gesagt, können wir nicht über die Strände von Porto Vecchio sprechen und vergessen, über den Strand von Palombaggia zu sprechen. Es ist die berühmteste Küste dieses Landes. Seine weiß-geschlisste Kante zwischen den roten Felsen, sein klares Wasser und sehr flach sind perfekt für einen Familienurlaub. Sie können auch zu diesem Ziel kommen, um einen Aufenthalt in der Liebe oder mit Ihren Freunden zu genießen. An diesem Ort wird man nichts verpassen. Hier finden Sie Geschäfte, Personen, die Ausrüstung für Wasseraktivitäten mieten, Liegestühle zum liegen etc.
Der Strand von Tramulimacchia und der Strand von Benedettu sind auch Küsten, die Sie bei Ihrem Besuch in Porto Vecchio nicht verpassen sollten. Sie erstrecken sich über einige Kilometer. Das Mittelmeer an diesen Teilen ist von feinem Sand weiß bis braun begrenzt. Das türkisfarbene und flache Wasser ermöglicht es Ihnen, ihre Kinder ohne Angst zu nehmen. Diese Orte sind sehr leicht zu erreichen. Von der Stadt Porto Vecchio aus muss man die N198 in Richtung Norden der Region nehmen. Nach 2,5 km Straße nehmen Sie die Ausfahrt auf der D468 Richtung Golfo di Sogno. Sie müssen noch 4 km gehen, die Ausfahrt nehmen und dann 1 km nach der Ausfahrt, um den Strand zu erreichen.

Die unbekannten, aber interessanten Strände in Porto Vecchio

Neben den erwähnten verbirgt Porto Vecchio andere diskrete Strände wie den Strand des ovu Santu. Vielleicht haben Sie noch nie von diesem Ort gehört. Es befindet sich an der Mündung von Cavu, einem korsischen Fluss. Die idyllische Umgebung, das klare Wasser, aber vor allem die Ruhe, die dort herrscht, sind die wichtigsten Stärken dieses paradiesischen Gebietes.
Die Strände Pinarellu oder Pinarello sind auch unbesungene Flecken der breiten Öffentlichkeit in Porto Vecchio. Sie verbergen sich hinter einem Kiefernwald. Vor Ihnen steht die Insel Pinarrellu mit dem Genueser Turm. Auf dem südlichen Teil der Bucht werden Sie eine ungewöhnliche Landschaft genießen. Sie können ganz wegkommen und Ihren Stress vergessen. Dieses geheime Reiseziel ist perfekt für einen Aufenthalt in völliger Ruhe, egal ob Sie in der Familie, mit Freunden oder mit Ihrem geliebten oder in der Liebe sind.
Um diese eher diskreten Strände während Ihres Aufenthaltes in unserer touristischen Residenz in Südkorsika zu erreichen, werden Sie besser von einem professionellen Führer oder einem Betreuer begleitet.

Mis à jour le

©2018 Résidence Via Mare **** Porto Vecchio von Tuvedlacom - Datenschutzerklärung

vulputate, ut libero mi, fringilla id