Touristenresidenz in Porto Vecchio » Was tun, wenn es regnet?

Was tun in Porto Vecchio, wenn es regnet?

Zunächst einmal ist es gut zu wissen, dass es in der korsischen Region nur selten regnet. Wenn das also passieren sollte, dauert der Regen nur kurze Zeit. Sie müssen keine Regenstiefel oder spezielle Outfits tragen, wenn Sie planen, in Porto Vecchio zu bleiben. Sie können Licht auf dieser Zitadelle, die auf einem riesigen Felsen von immensen Rosa Porphyr sitzt, zu reisen. Wenn es in Porto Vecchio regnet, ist es auch eine Gelegenheit für Sie, die Landschaften aus einem anderen Blickwinkel und in einer anderen Farbe zu bewundern. Sie könnten auch weiterhin verschiedene Tätigkeiten erledigen. Brauchen Sie mehr Inspiration? Hier einige Ideen.

Besuchen Sie historische Orte im Tierheim des Regens

Porto Vecchio ist voll von Sehenswürdigkeiten, die jahrhundertelange Geschichte enthalten. Die kleine Kirche St. Johannes der Täufer ist eine. Hier finden Sie mehrere Elemente, die Sie an die Vergangenheit dieser Zitadelle erinnern werden. Ornamente aus einer anderen Zeit, Möbel der Vergangenheit, verpassen Sie nicht eine Krume von allem, was da ist. Man kann dort bleiben, während der Regen draußen beruhigt. Sie können dann den Besuch an anderen Orten fortsetzen.
Wenn Sie sich für alte Geschichten interessieren, sollten Sie sich einen Besuch der archäologischen Stätten von Ceccia und Tappa nicht entgehen lassen. Diese Orte stammen aus prähistorischer Zeit. Sie verdienen den Abstecher, um die Geschichten von Porto Vecchio kennen zu lernen. Sie können mehrere Überreste entdecken, die das prähistorische und mittelalterliche Leben dieser Region widerspiegeln. Es ist auch eine Gelegenheit, sich nicht entgehen zu lassen, das Innere der korsischen Länder zu sehen.
Als Teil dieses Gebietes ist ospédale auch ein Ort, um zu entdecken. Es ist das erste Dorf auf Korsika. Es ist nur 30 Minuten vom Stadtzentrum von Porto Vecchio entfernt. Es befindet sich auf einer Höhe von 900 m. Auch im Regen werden Sie die Schönheit und den Charme dieses idyllischen und authentischen Ortes zu schätzen wissen. Wenn es schöner wird, können Sie wieder kommen, um seine grünen Landschaften, seine Wälder usw. besser zu bewundern.

Machen Sie eine kulinarische Entdeckung in Porto Vecchio

Wenn es in der Stadt Porto Vecchio regnet, macht es keinen Sinn, klaustrer zu bleiben, ohne etwas in der Ecke zu tun. Nutzen Sie die Gelegenheit, die kulinarischen Spezialitäten dieser Stadt zu entdecken. Einige gute sind zur Verfügung, um zu essen und schmecken die verschiedenen lokalen Aromen. Hier finden Sie Restaurants, die typische Gerichte, Kreationen, aber auch besondere Spezialitäten anbieten.
Wenn Meeresfrüchte Ihr Liebling sind, können Sie Rancho Plage besuchen, ein Restaurant, das sich auf der Straße nach Benedettu – Lecci – 20 137 Porto Vecchio befindet. Wenn Sie den einzigartigen Wunsch hatten, die typische mediterrane Küche zu testen, dann ist das Restaurant Les Jardins de la lafaulheit für Sie da. Es befindet sich in der Oberstadt. Von seiner Seite haben Sie die Möglichkeit, die Stadt von unten im Regen zu sehen. Für den Fall, dass italienische Gerichte und italienische Spezialitäten zu Ihnen sprechen, nehmen Sie die Straße nach Palombaggia von Picovaggia. Sie werden im Restaurant Amandella ankommen. Es ist auch eine Pizzeria.

Mis à jour le

©2018 Résidence Via Mare **** Porto Vecchio von Tuvedlacom - Datenschutzerklärung

massa at in fringilla justo Aliquam dolor quis